Rechenzentrum Nürnberg

Georedundante Datensicherung

Unser Nürnberger Rechenzentrum haben wir zu einem Georedundanz-Stützpunkt aufgerüstet. Dank der geringen Entfernung der beiden Standorte, Nürnberg und Fürth, von nur etwa sechs Kilometern und der umfangreichen Glasfaser-Carrier-Anbindungen (u.a. an den DE-CIX) eignet sich der Standort in Nürnberg optimal für die direkte, kostengünstige Glasfaseraufschaltung aus dem Nürnberger Raum. Die Up-Links sind über unsere Standorte verteilt, so dass die Verfügbarkeit im Rechenzentrum auch im Worst-Case-Szenario stets gesichert ist.

 

Das IT-Outsourcing wird Ihnen in unserem Rechenzentrum in Nürnberg leicht gemacht. Durch die optimalen Anbindungen können Sie sich sicher sein, dass Ihr IT-Betrieb jederzeit reibungslos läuft. Die IT-Infrastruktur weißt eine Verfügbarkeit von 99,99% pro Jahr auf. Das sind weniger als 52,6 Minuten Downtime pro Jahr. Kann Ihre aktuelle Infrastruktur das sicherstellen?

Unser Standort in Nürnberg bietet höchste Verfügbarkeit für den Betrieb Ihrer IT.

Stromversorgung

  • Mittelspannungsanlage mit einer Leistung von 1.5 MW
  • Redundant ausgelegte Online USV Anlage
  • 2 PDUs pro Rack
  • 3 x 230V, 16A pro PDU
  • Aktives 24/7 Metering / Monitoring der PDUs
  • Eigene Unterverteiler nach Bedarf möglich

Klimatisierung

  • Redundante Klimaanlagen
  • Unterboden Klimaanlage
  • Überwachung der Raumtemperatur und Luftfeuchte

Sicherheit

  • Kundenzutritt 24/7 möglich
  • Rechenzentrum videoüberwacht
  • Automatisches Brandmeldesystem

Racks

  • Standard: 42 Höheneinheiten im 19″ Rack, 100cm tief
  • Dedizierte ISDN/ADSL Leitungen im Rack möglich
  • Optional Serverschränke mit Schließsystem

Sie möchten weitere Informationen?

Gerne beraten wir Sie zu Ihrer individuellen Lösung in unserem Datacenter am Standort Nürnberg.

Welche Leistungen bietet ODN?

Werfen Sie jetzt einen Blick auf unser Angebot.