Virtueller Serverraum von ODN

Verlagern Sie Ihren Serverraum weg von vielen Einzelservern unterschiedlichster Hersteller, hin zu dem perfekt aufeinander abgestimmten virtuellen Serverraum von ODN. Der virtuelle Serverraum bietet Ihnen auf zwei Hyper-Converged-Servern ausreichend Kapazität, um Ihre aktuelle Serverumgebung auf hochverfügbarer Server-Hardware und gespiegelten Datenspeicher vollständig und sicher zu verlagern.

Was kommt zum Einsatz?

Zum Einsatz kommen die ProLiant Server von HPE, welche sich für Multi-Workload-Computing besonders gut eignen. Mit der eingesetzten vSphere von VMware können Sie ganz leicht Ihre virtuellen Server bereitstellen. Das SANsymphony von DataCore als Software-Defined-Storage senkt zudem die speicherbezogenen Ausfälle um 100 %. Mit dieser Konfiguration erhalten Sie einen optimal abgestimmten virtuellen Serverraum.

Virtueller Serverraum

Entry

Medium

Performance

Hardware

Server HP ProLiant DL380 Gen10

2

2

2

2x CPU Intel Xeon

Silver 4114

Gold 5118

Gold 6136

4x Ehternet-Port 1 Gbit

4x iSCSI Ehternet-Port 10 Gbit

2x HDD (SAS 12 GB 10K)

300 GB

300 GB

300 GB

Virtual SAN

7,6 TiB

15,2 TiB

36,3 TiB

2x SSD (Mixed Use)

400 GB SAS

800 GB SAS

1600 GB SAS

11x HDD (SAS 12G 7,2K)

1 TB

2 TB

21x HDD (SAS 12G 10K)

2,4 TB

Software

1x VMware vSphere

2x Windows Server 2016

DataCore SANsymphony 1 TiB Lizenz

16

32

74

Colocation

HE Rackspace

4

4

4

Netzwerkanschluss

8

8

8

Stromanschluss

4

4

4

Ihre Vorteile des virtuellen Serverraums auf einen Blick

Signifikante Reduzierung der Investitionskosten

Ihre Serverumgebung ist 'ready to run'

Sie betreuen allein Ihre Applikationen

Hohe Skalierbarkeit der Server

Erhöhung Ihrer Wirtschaftlichkeit durch reduzierten Administrationsaufwand

Perfekt aufeinander abgestimmte Plattform

Einfache Erweiterbarkeit Ihrer Systeme

Sie möchten weiterführende Informationen über den virtuellen Serverraum von ODN?

Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Kontakt
E-Mail senden!
Jetzt anrufen!