CDNContent Delivery Network

Das CDN dient zum einen der schnelleren Erreichbarkeit Ihrer Website weltweit und zum anderen dem schnellen Austausch von großen Datenmengen. Ein Content Delivery Network schont Ihre Ressourcen und senkt lange Ladezeiten bei Ihren Kunden.

Was ist ein CDN?

Ein Content Delivery Network besteht aus vielen Servern in verschiedenen Rechenzentren weltweit. Ein solches Netzwerk verbindet Ihren Webserver mit einer Vielzahl weiterer Server weltweit. Dadurch werden die statischen Inhalte Ihres Webservers auf diese sogenannten Replica-Server übertragen. Mit deren Hilfe der Webseitenbesucher, mittels einem Request-Routing-Systems, immer von dem am besten geeigente Replica-Server die Auslieferung der Daten erhält. Das Resultat ist, dass sich die Ladezeiten bei Ihrem Kunden drastisch senken und somit die Usability deutlich erhöht.

CDN - Content Delivery Network

Welche Vorteile bietet ein CDN

1. Kurze Ladezeiten & Entlastung des Webservers

Durch die Verteilung der Webinhalte auf die verschiedenen Server weltweit, ist der Weg zu den Webseiteninhalten immer der Kürzeste. Ohne ein CDN müsste der Nutzer bzw. die Daten immer die tatsächliche Entfernung zum Hosting Ihrer Seite zurücklegen. Durch den kurzen Weg zum nächstgelegenen Replica-Server wird gleichzeitig Ihre Bandbreite geschont.

2. Optimaler Datendurchsatz bei Lastspitzen

Durch das Content Delivery Network werden Ihre weltweiten Anfrage(spitzen) über das Server-Netzwerk verteilt. Dadurch können Sie die erzeugten Lastspitzen Ihrer Nutzer abfangen und sorgenfrei bedienen. Der Nutzer merkt von den erhöhten Anfragen nichts.

3. Weltweite Hochverfügbarkeit

Wenn ein Nutzer eine Anfrage zur Website stellt, dann gibt es drei Möglichkeiten:

a) Die erfragten Dateien bzw. Seiten sind noch nicht im Cache des Replica-Servers vorhanden, dann lädt das CDN sie von Ihrem Server in den Cache des Replica-Servers, der am nächsten zu dem Nutzer ist und leitet die Inhalte weiter.

b) Die erfragten Dateien sind durch Ihre definierten Cache-Regeln über den Replica-Server verfügbar und werden von dort aus direkt versandt. Dadurch werden Ihre Server und Bandbreiten entlastet.

c) Die Dateien bzw. Seiten sind entweder dynamisch oder nicht in Ihren Cache-Regeln definiert. Dann leitet das CDN die Anfrage zum Server, der die angefragten Daten an den Kunden sendet. Durch die Verteilung der Webinhalte auf die verschiedenen Server weltweit, ist der Weg zu den Webseiteninhalten immer der kürzeste. Ohne ein CDN müsste der Weg immer die tatsächliche Entfernung zum Hosting Ihrer Seite zurücklegen.

Sie möchten weiterführende Informationen über das Content Delivery Network bei ODN?

Dann nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Kontakt
E-Mail senden!
Jetzt anrufen!